Das AOI Grundsystem

Lötstellen inspezieren

Echtfarbauswertung. Hier werden nicht einfach nur Bilder miteinander verglichen, sondern das AOI System macht eine echte Auswertung Ihrer Lötstellen und findet auch automatisiert die Lötfehler.

Unser Konzept der AOI Inspektion gründet auf der Echtfarbenauswertung. Das Bedeutet, das bei den Systemen nicht nur farbige Bilder erzeugt werden, sondern hier erfolgt auch tatsächlich eine rechnergesteuerte 3D Auswertung der Konturen.

Das Besondere an diesem Konzept ist es, dass durch die besondere Anordnung der farbigen Beleuchtungstechnik, aus den 2D- Daten eine Auswertung in 3D ermöglicht wird.

Basierend auf diesem Patent wurde jetzt eine komplett neue AOI-Serie entwickelt, die auch den modernsten Anforderungen genügen soll. Entsprechende Kunden legen dabei besonders viel Wert auf sehr schnelle und Wizard-gesteuerte Programmierung, automatisches Fine-Tuning am Prozess, 3D-Bewertungen der Lötstellen und natürlich hohen und wiederholbaren Testdurchlauf.

Hier ist ein Artikel zur BGA Inspektion

Hier ist ein Artikel über zweiseitige Leiterplatteninspektion

HIER ist ein Artikel über manuelle optische Inspektion

Leiterplatten inspizieren mit AOI, AXI und elektrische Prüfung

Im Prinzip gibt es 3 Ansätze, um elektronische Leiterplatten auf mögliche Fehler zu prüfen:

  1. Mit der optischen Inspektion (AOI)

    1. Lötfehler von AOI gefunden

      Die AOI Prüfung findet den Lötfehler.

      Die AOI kann das Stecker Gehäuse und die Pins 3 D vermessen und bewerten.

    2. Mittels unserem COLOR HIGHLIGHT Verfahren kann auch die THT Lötstelle nach IPC 610 Vorgabe genau bewertet werden.
    3. Die AOI bewertet beim THT auch die Pinhöhe, das Taumelspiel, die Umschließung der Löthöhe und macht auch eine Kurzschluss Prüfung.
  1. Mit der Röntgeninspektion (AXI)
    1. Stecker Prüfungen mit 2 oder 2,5 D Röntgen machen nur dann Sinn, wenn sie nicht mehrreihig sind, das sich sonst die Pins gegenseitig im Weg stehen.
    2. Eine 3 D Röntgenprüfung mit CT bildet 400-600 Schnittebenen. So können Stecker und Press Fit Verbindungen vollautomatisch über Algorithmen geprüft werden. Der Operator hat auch die Möglichkeit sich durch die 3 D Voxeldaten „zu scrolen“
  1. Elektrische Prüfung
    1. Hier steht zuerst die Frage, was der Endkunde erlaubt. Es gibt die Möglichkeit über elektrischen Kontakt zu prüfen oder über sensitive Verfahren (Berührungslos)
    2. Bei der elektrischen Prüfung werden die Kontaktierungen ermittelt und auf Kurzschlüsse geprüft.
Interessiert? >>> Hier eintragen >>>Wir nehmen dann Kontakt mit Ihnen auf. ___________________________________________________________
Industrievertretung UBI Technik GmbH Juiststr. 6a 49696 Molbergen Tel: 04475 63299-30

Webseite in Social Media teilen